Versandkostenfrei ab 69€ (D)
 
Kostenloser Rückversand (D)
 
schnell & diskret
Fragen? +49 7403 3330600
nach oben
Womanizer Inside Out
Womanizer® Inside Out
 
189,90 €
Womanizer® Inside Out
One Size
189,90 €
Vibrator
Rabbit Vibrator - 20cm
 
44,95 €
Rabbit Vibrator - 20cm
One Size
44,95 €
Vibrator
G-Punkt Vibrator - 20cm
 
44,95 €
G-Punkt Vibrator - 20cm
One Size
44,95 €
Dildo mit Saugnapf
Dildo mit Saugnapf - 15,5cm
 
14,95 €
Dildo mit Saugnapf - 15,5cm
One Size
14,95 €

Dildo
Dildo mit Saugnapf - 20,5cm
 
22,95 €
Dildo mit Saugnapf - 20,5cm
One Size
22,95 €
Dildo
Dildo mit Saugnapf - 21cm
 
29,95 €
Dildo mit Saugnapf - 21cm
One Size
29,95 €
1 von 11

Das passende Sexspielzeug für Frauen

Finde das perfekte Sexspielzeug für dein Vergnügen. Egal ob Vibrator, Dildo, Auflegevibrator, Pulsator, Liebeskugeln oder ein Analtoy - wetten du findest etwas für deinen Geschmack?

Sexspielzeuge für Frauen sind heutzutage kaum noch wegzudenken und gewinnen immer mehr an Liebhaberinnen. Egal wo du dich momentan befindest, mit unseren Sexspielzeugen findest du stets einen treuen Begleiter. Selbst in der Badewanne musst du nicht mehr auf deinen Spaß verzichten. In unserem Shop findet jede Frau für sich ihr passendes Sexspielzeug.

Mittlerweile gibt es Sexspielzeuge für Frauen sogar in den ausgefallensten Formen und Farben. Wie wäre es beispielsweise mit einem Lovetoy als Lippenstift oder einem Delfine? 
Mit unseren Sexspielzeugen für Frauen bist du von nun an top ausgestattet und auf niemand anderen mehr angewiesen.

Ein absolutes Highlight unter den Stimulatoren sind hier z. B. die Auflegevibratoren aus dem Hause Womanizer, die in vielen unterschiedlichen Designs angeboten werden. Diese unauffälligen Glücksbringer verfügen über innovative Technologien für die Stimulation der Klitoris und bestechen in den Luxus-Varianten mit optischen Extras, wie mit echten Swarovski-Kristallen.

Ein Vibrator ist in der Regel ein Sextoy, dass mit Batterie oder Akku betrieben wird. Es ist meist aus Silikon oder Kunststoff und erinnert von der Form an einem erigierten Penis. Ein Vibrator kann zur äußeren und inneren Anwendung genutzt werden und stimuliert, wie der Name schon verrät, durch Vibration. Durch ihre Form sind sie für die vaginale, klitorale und/oder G-Punkt Stimulation. Es gibt verschiedene Formen von Vibratoren, die wir Dir genauer vorstellen möchten:

Paarvibrator - Ein Paarvibrator ist ein gebogener Vibrator, der von der Frau während des Geschlechtsverkehrs getragen werden kann. Das schmalere Ende wird vaginal eingeführt, so dass das andere Ende auf der Klitoris liegt. Während dem Sex überträgt sich so die Vibration auf sein bestes Stück, was für beide Partner sehr erregend sein kann.

Minivibrator - Besonders klein und auch perfekt für die Handtasche ist der Minivibrator. Er hat in der Regel die gleichen Funktionen wie ein großer Vibrator ist nur in der Form extra kleiner gehalten.

Prostatavibrator - Ein Prostatavibrator ist, wie der Name schon verrät, ein Sextoy für den Mann. Er wird anal eingeführt und stimuliert durch die gebogene Form gezielt die Prostata des Mannes. Zum leichteren Einführen empfehlen wir immer Gleitgel zu verwenden.

Vibratorei - Das Vibratorei ist eine besondere Form des Vibrators. Die Form erinnert an ein Ei, es ist also klein und handlich. Das Vibratorei kann ebenfalls zur äußeren und inneren Anwendung genutzt werden. Durch ein Rückholbändchen, kann es komplett eingeführt werden und z.B. auch im Alltag getragen werden.

 

 

Ein Dildo ist meist in der Form eines erigierten Penis und ohne jegliche Elektronik versehen. Es gibt Dildos aus Silikon, Kunststoff oder sogar aus Glas – mit oder ohne Rillen, Noppen oder sogar Eichel. Ein Dildo wird vaginal oder anal eingeführt, so dass sein bestes Stück nachempfunden werden soll. Viele Dildos können als Umschnalldildo verwendet werden, in dem sie in den dafür geeigneten Gürtel gesteckt werden. Die dafür geeigneten Dildos haben am Ende ein extra breites Stück, dass sich an eine Oberfläche saugen kann.Bitte beachte: Silikondildos immer nur mit wasserbasiertem Gleitgel verwenden um das Material nicht zu schädigen.

Ein Doppeldildo sorgt für gemeinsamen Spaß an gleich zwei Stellen. Er eignet sich perfekt für heterosexuelle oder lesbische Paare. Der eine Teil des Dildos wird von der Frau vaginal getragen, der andere Teil von Ihr oder Ihm anal. So kann der Doppeldildo perfekt in das Liebesspiel eingebaut werden und sorgt bei beiden Partnern für spannende Höhenflüge.

Ausdauernd und unkompliziert – das beschreibt ein Pulsator schon mal ganz gut. Ein Pulsator vibriert nicht, sonders stößt. Er soll die männliche Stoßbewegung nachempfinden und somit den Akt mit Dir alleine noch spannender machen. Die Form ist, ähnlich wie beim Vibrator, an den erigierten Penis des Mannes angepasst. Der besondere Clou: Die meisten Pulsatoren können vaginal und anal genutzt werden. Durch eine Verdickung gegen Ende des Silikonteils kann der Pulsator nicht zu weit in den Anus reinrutschen. Wenn der Pulsator dann noch eine gebogene Spitze hat kannst Du dir vorstellen, welchen Spaß du mit ihm haben kannst.

Liebeskugeln sind eine besondere Art des Sextoys. Mehr dienen sie dem Training der Beckenbodenmuskulatur, dass die Frau ein noch erfüllenderes Sexleben erleben kann. Liebeskugeln bestehen aus 2 Parts, die mit einem schmalen Teil verbunden sind. Komplett in die Vagina eingeführt, können Liebeskugeln unsichtbar im Alltag getragen werden. Entweder haben sie ein Rückholbändchen oder eine Schlaufe, um die Liebeskugeln zurück zu holen. Durch die rotierenden Kugeln in den Liebeskugeln sorgen sie aber nicht nur für das Muskeltraining – eine effektive Stimulation kann ebenfalls erfolgen.

 

Auflegevibratoren zählen zu den Vibratoren, werden jedoch nicht eingeführt. Wie der Name bereits verrät, wird ein Auflegevibrator nur auf den Schambereich auflegt und stimuliert in der Regel durch Vibrator Impulse die Klitoris. Eine besondere Ausfertigung ist der Womanizer®. Gesteuert durch Impulse stimuliert er berührungslos, was zu sensationellen Orgasmen führen kann. Als abgewandelte Form, kann man den Auflegevibrator z.B. auch zunächst auf die Kleidung legen.

Finde das perfekte Sexspielzeug für dein Vergnügen. Egal ob Vibrator , Dildo , Auflegevibrator , Pulsator , Liebeskugeln oder ein Analtoy - wetten du findest etwas für deinen Geschmack?... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das passende Sexspielzeug für Frauen

Finde das perfekte Sexspielzeug für dein Vergnügen. Egal ob Vibrator, Dildo, Auflegevibrator, Pulsator, Liebeskugeln oder ein Analtoy - wetten du findest etwas für deinen Geschmack?

Sexspielzeuge für Frauen sind heutzutage kaum noch wegzudenken und gewinnen immer mehr an Liebhaberinnen. Egal wo du dich momentan befindest, mit unseren Sexspielzeugen findest du stets einen treuen Begleiter. Selbst in der Badewanne musst du nicht mehr auf deinen Spaß verzichten. In unserem Shop findet jede Frau für sich ihr passendes Sexspielzeug.

Mittlerweile gibt es Sexspielzeuge für Frauen sogar in den ausgefallensten Formen und Farben. Wie wäre es beispielsweise mit einem Lovetoy als Lippenstift oder einem Delfine? 
Mit unseren Sexspielzeugen für Frauen bist du von nun an top ausgestattet und auf niemand anderen mehr angewiesen.

Ein absolutes Highlight unter den Stimulatoren sind hier z. B. die Auflegevibratoren aus dem Hause Womanizer, die in vielen unterschiedlichen Designs angeboten werden. Diese unauffälligen Glücksbringer verfügen über innovative Technologien für die Stimulation der Klitoris und bestechen in den Luxus-Varianten mit optischen Extras, wie mit echten Swarovski-Kristallen.

Ein Vibrator ist in der Regel ein Sextoy, dass mit Batterie oder Akku betrieben wird. Es ist meist aus Silikon oder Kunststoff und erinnert von der Form an einem erigierten Penis. Ein Vibrator kann zur äußeren und inneren Anwendung genutzt werden und stimuliert, wie der Name schon verrät, durch Vibration. Durch ihre Form sind sie für die vaginale, klitorale und/oder G-Punkt Stimulation. Es gibt verschiedene Formen von Vibratoren, die wir Dir genauer vorstellen möchten:

Paarvibrator - Ein Paarvibrator ist ein gebogener Vibrator, der von der Frau während des Geschlechtsverkehrs getragen werden kann. Das schmalere Ende wird vaginal eingeführt, so dass das andere Ende auf der Klitoris liegt. Während dem Sex überträgt sich so die Vibration auf sein bestes Stück, was für beide Partner sehr erregend sein kann.

Minivibrator - Besonders klein und auch perfekt für die Handtasche ist der Minivibrator. Er hat in der Regel die gleichen Funktionen wie ein großer Vibrator ist nur in der Form extra kleiner gehalten.

Prostatavibrator - Ein Prostatavibrator ist, wie der Name schon verrät, ein Sextoy für den Mann. Er wird anal eingeführt und stimuliert durch die gebogene Form gezielt die Prostata des Mannes. Zum leichteren Einführen empfehlen wir immer Gleitgel zu verwenden.

Vibratorei - Das Vibratorei ist eine besondere Form des Vibrators. Die Form erinnert an ein Ei, es ist also klein und handlich. Das Vibratorei kann ebenfalls zur äußeren und inneren Anwendung genutzt werden. Durch ein Rückholbändchen, kann es komplett eingeführt werden und z.B. auch im Alltag getragen werden.

 

 

Ein Dildo ist meist in der Form eines erigierten Penis und ohne jegliche Elektronik versehen. Es gibt Dildos aus Silikon, Kunststoff oder sogar aus Glas – mit oder ohne Rillen, Noppen oder sogar Eichel. Ein Dildo wird vaginal oder anal eingeführt, so dass sein bestes Stück nachempfunden werden soll. Viele Dildos können als Umschnalldildo verwendet werden, in dem sie in den dafür geeigneten Gürtel gesteckt werden. Die dafür geeigneten Dildos haben am Ende ein extra breites Stück, dass sich an eine Oberfläche saugen kann.Bitte beachte: Silikondildos immer nur mit wasserbasiertem Gleitgel verwenden um das Material nicht zu schädigen.

Ein Doppeldildo sorgt für gemeinsamen Spaß an gleich zwei Stellen. Er eignet sich perfekt für heterosexuelle oder lesbische Paare. Der eine Teil des Dildos wird von der Frau vaginal getragen, der andere Teil von Ihr oder Ihm anal. So kann der Doppeldildo perfekt in das Liebesspiel eingebaut werden und sorgt bei beiden Partnern für spannende Höhenflüge.

Ausdauernd und unkompliziert – das beschreibt ein Pulsator schon mal ganz gut. Ein Pulsator vibriert nicht, sonders stößt. Er soll die männliche Stoßbewegung nachempfinden und somit den Akt mit Dir alleine noch spannender machen. Die Form ist, ähnlich wie beim Vibrator, an den erigierten Penis des Mannes angepasst. Der besondere Clou: Die meisten Pulsatoren können vaginal und anal genutzt werden. Durch eine Verdickung gegen Ende des Silikonteils kann der Pulsator nicht zu weit in den Anus reinrutschen. Wenn der Pulsator dann noch eine gebogene Spitze hat kannst Du dir vorstellen, welchen Spaß du mit ihm haben kannst.

Liebeskugeln sind eine besondere Art des Sextoys. Mehr dienen sie dem Training der Beckenbodenmuskulatur, dass die Frau ein noch erfüllenderes Sexleben erleben kann. Liebeskugeln bestehen aus 2 Parts, die mit einem schmalen Teil verbunden sind. Komplett in die Vagina eingeführt, können Liebeskugeln unsichtbar im Alltag getragen werden. Entweder haben sie ein Rückholbändchen oder eine Schlaufe, um die Liebeskugeln zurück zu holen. Durch die rotierenden Kugeln in den Liebeskugeln sorgen sie aber nicht nur für das Muskeltraining – eine effektive Stimulation kann ebenfalls erfolgen.

 

Auflegevibratoren zählen zu den Vibratoren, werden jedoch nicht eingeführt. Wie der Name bereits verrät, wird ein Auflegevibrator nur auf den Schambereich auflegt und stimuliert in der Regel durch Vibrator Impulse die Klitoris. Eine besondere Ausfertigung ist der Womanizer®. Gesteuert durch Impulse stimuliert er berührungslos, was zu sensationellen Orgasmen führen kann. Als abgewandelte Form, kann man den Auflegevibrator z.B. auch zunächst auf die Kleidung legen.

Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •